• Seniorengerechtes Wohnen
  • Seniorengerechtes Wohnen
  • Seniorengerechtes Wohnen
  • Seniorengerechtes Wohnen
  • Seniorengerechtes Wohnen
  • Seniorengerechtes Wohnen

Seniorengerechtes Wohnen

In Schöppingen haben wir eine barrierefreie Wohnanlage geplant. Das Vorhaben befindet sich im Bau. Die Einordnung in ein bestehendes Wohngebiet führte uns zu einer Differenzierung des Baukörpers mit einem traufständigen und einem giebelständigen Gebäudeteil, die in Breiten und Höhen vorhandene Strukturen aufnehmen. Beide Baukörper sind durch ein großzügig verglastes Treppenhaus mit Aufzugsanlage miteinander verbunden, diese Gebäudefuge liegt in Verlängerung der hier befindlichen Straßenkreuzung.

Die Erdgeschoßwohnungen verfügen über einen unabhängigen, eigenen Eingang und haben gegenüber den Wohnungen im Obergeschoß ein weiteres Zimmer. Die Obergeschoßwohnungen werden über den Treppenraum und einen Laubengang erschlossen. Die Wohnungen haben Größen von ca. 65m2 bzw. 75m².

Die windreiche Lage am „Schöppinger Berg“ führte zu einer Anlage der Freibereiche als Loggien. Die Mieter schauen vor hier aus weitgehend geschützt auf die leicht bewegte Landschaft der Baumberge.

Das Gebäude hat einen energetischen Standard gem. KFW 70 und wird über eine Gas-Brennwerttechnik beheizt. Der Technikkeller und die gesamte Gebäudetechnik sind jedoch so ausgelegt, daß langfristig alternative Wärmeerzeugungen möglich sind. Solarthermie bildet den regenerativen Energieanteil gem. EEG, die Dächer sind für die Installation von Photovoltaik ausgelegt.